17.06.2018 - Segnungsfeier 6. Klasse Häggenschwil-Roggwil

Segnungsfeier

20 Sechstklässler und Sechstklässlerinnen, aus der Pfarrei Häggenschwil und der Kirchgemeinde Roggwil TG, wurden beim Feldgottesdienst im Ruggisberg von Pfarrer Hans-Ulrich Hug (Roggwil) gesegnet. Sie erhielten, für den Übertritt in die Oberstufe, einen Kompass. Gemeindeseelsorger Alexander Burkart (Häggenschwil)erinnerte in seiner Predigt, dass es wichtig ist, zuerst seinen Standort und sein Ziel zu kennen, bevor man sich auf den Weg macht mit dem Kompass. Die magnetische Nadel steht für Gott, der so unsichtbar ist wie das Magnetfeld, dass die Nadel immer nach Norden ausrichtet. So ist es möglich, mit Hilfe vom Kompass (Gott) und dem eigenen Verstand den Weg zu finden.

Foto: Regula Hunziker Pintarelli