26.08.2018 - Wallfahrt Seelsorgeeinheit

33 Personen aus der Seelsorgeeinheit machten sich am Sonntagmorgen, 26. August 2018 auf den Jakobsweg von Sirnach bis zum Kloster Fischingen. Auf dem Jakobsweg als auch auf dem Lebensweg schreiten wir ständig voran, brauchen wir ein Ziel und eine Orientierung. Es gibt Licht und Schatten und wir staunen über Zufälle und kleine Wunder. Wir legen Abschnitte zurück, die uns leichter fallen und Wegstrecken, die mühsamer sind. Wir freuen uns über offene Türen und Gastfreundschaft, erleben Hoffnung und Zuversicht, Enttäuschung und Schmerzen und kommen an Grenzen, sind aber froh und dankbar, wenn wir unser Ziel erreicht haben.

Fotos: Alexander Burkart/Christian Leutenegger